Covid-19-Hygienemaßnahmen

Für einen entspannten Winterurlaub im Magdalena

Aktualisierte Stornobedingungen für die Wintersaison 2020/21 (10.12.2020-10.04.2021)
Es gelten folgende Stornobedingungen, wenn die Reise aus Covid-19 bedingten Gründen nicht angetreten werden kann bzw. frühzeitig abgebrochen werden muss.

Im gesamten Hotel sind ausreichend Handdesinfektionsspender verteilt.

Alle Mitarbeiter tragen Schutzvisiere oder Mund-Nasen-Schutzmasken.

Das gesamte Personal wird wöchentlich auf Covid-19 getestet.

Das Schwimmbad und der Wellness-Bereich sind unter Berücksichtigung der vorgegebenen Hygienemaßnahmen geöffnet.

Masken und Handschuhe werden unseren Gästen auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig den aktuellen Vorgaben des Bundesministeriums angepasst.

Sorgfältige Reinigung bzw. Desinfektion aller Räumlichkeiten sowie Außenbereiche in regelmäßigen Abständen (besonderer Fokus auf kritische Punkte wie Handläufe, Türgriffe, Arbeitsflächen, Aufzüge, Umkleiden, Toiletten etc.).

Die Zimmerreinigung erfolgt nach einem geregelten Ablauf. Alle Reinigungsmitarbeiter müssen während der gesamten Zimmerreinigung Mund-Nasen-Schutzmasken tragen.

Die Zillertaler Bergbahnen haben ein Sicherheits- und Verhaltenskonzept ausgearbeitet, welches Sie hier nachlesen können.

Aktuelle Infos zur allgemeinen Corona-Lage in Tirol sowie entsprechende Sicherheits- und Verhaltensmaßnahmen finden Sie hier.

Restaurant: Gerne weisen wir Ihnen einen Tisch zu, der für die gesamte Dauer des Aufenthalts für Sie reserviert ist. Bei Betreten und Verlassen des Restaurants sowie am Buffet bitten wir Sie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Zu Beginn der Buffetstraße befinden sich Desinfektionsspender. Vor der Bedienung am Buffet ist die Handdesinfektion verpflichtend. Die Küche und das Buffet sowie die entsprechenden Utensilien werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.